Dienstag, 3. Februar 2015

DIY shoulder cut-out Blouse

 Hallo ihr Lieben

Jeder hat sie: Die Klamotten die einem zu schade sind, sie wegzuschmeißen, die man aber trotzdem nie anzieht. Bei mir ist es eine Schwarze Bluse mit halbtransparenten Schultern von Primark.
Dieses Wochenende kam mir spontan die Idee, sie ein bisschen zu zerschnippeln und zu sehen was man daraus noch so machen kann. Gesagt-getan! Vor Ewigkeiten habe ich eine Cut-out Bluse von Brandy Melville anprobiert, leider war sie mir für fast 50 Euro zu teuer, aber es war Liebe auf den ersten Blick :D


Was ihr braucht:
- Schere
- Nähmaschine/Nadel & Faden
- Eine Alte Bluse ( geht sicher auch mit Pullis/Shirts )


Der Rest ist eigentlich nicht besonders schwer: Ihr schneidet den unten eingezeichneten Bereich mit einer Schere heraus (Am besten eine Stoff oder Bastelschere, Nagelscheren sind aufgrund ihrer Krümmung eher ungeeignet!). Anschließend vernäht ihr die Ränder um Ausfransen zu vermeiden. 


Et Voilà:





Mir gefällt die Bluse richtig gut, allgemein sind cut-outs im Schulterbereich momentan ganz angesagt. Also wieso nicht? Verwandelt euren alten Kram in was neues! :)
Wie findet ihr's ? Wollt ihr in Zukunft öfter DIY's sehen?
Liebst



Kommentare:

  1. Sieht super cool aus :)!

    www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  2. Super schöner Post & eine tolle Inspiration sich mal selbst an sowas zu wagen :)

    Liebe Grüße ;)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich wirklich sehr! ♡
      Danke :)

      Löschen
  3. super idee aber momentan habe ich keine bluse, die ich dafür entbehren möchte. vor allen dingen nicht wenn man bedenkt, wie schief ich schneide :/ ich mag deinen blog echt gern, magst du auch mal bei mir vorbeischauen?

    xx www.fashionanddrinks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hii, ich folge dir auf Instagram unter dem Namen @x.untertan_von_casper.x und ich möchte bei deinem Gewinnspanne auf Instagram mitmachen. :)

      Löschen
  4. An sich ein ganz cooles DIY :) Wäre aber nicht sooo mein Geschmack.
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Sieht klasse aus !
    Liebste Grüße:)
    Cyra
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee! Werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren :)

    Liebst, Mira

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee! Werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren :)

    Liebst, Mira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Freut mich wenn ich dich inspirieren konnte :) ♡

      Löschen
  8. Hast du wirklich gut gemacht.
    Alles liebe Michelle

    AntwortenLöschen
  9. Das ist wirklich eine super tolle Idee :) Allerdings finde ich, dass sowas bei helleren Blusen besser wirkt :)
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde beides toll, hatte gerade die schwarze da :)
      Dankeschön ♡

      Löschen
  10. Gefällt mir so sehr! Hab diese Modelle früher gehasst aber du hast mich echt dazu gebracht, dass sie mir wieder bisschen gefallen :)
    Liebst, Dilan von DILANERGUL

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir richtig gut, hätte ich gar nicht mit gerechnet :)
    Deine Haare sind ein Traum !
    Hab noch einen schönen Abend,
    Leonie. <3

    http://leonie-alwaysandforever.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja eine tolle Idee!<3 Gefällt mir super gut! Gerne mehr DIY's!

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das sieht ja richtig cool aus, ein neues Modestück, was bestimmt bald die runde in der Modewelt macht <3
    ich muss das doch gleich auch mal ausprobieren:)
    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, als kleines DANKESCHÖN, da mein Blog 1. Jähriges bestehen feiert. Ich würde mich sehr freuen, wenn du daran Teilnehmen würdest.
    Love, Michelle ♥
    http://michelle-kc.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht toll aus! Würde ich aber bestimmt nicht so gut hin bekommen :D

    AntwortenLöschen
  15. Die Idee ist toll! Hab mir letztens erst Sachen mit diesem 'Cut-Out' gekauft.. Natürlich für viel zu viel Geld von Urban Outfitters.. und nun seh ich den Post und könnte mir in den Popo beißen!

    Wirklich schön gemacht!
    Liebe Grüße,
    Bambi

    www.xfunkelmaedchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Coole Idee! Ich hätte nur etwas Angst, dass es zu sehr ausfranst an den Cut-Outs.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, hab gerade gesehen, dass ich überlesen hab dass du eh vernäht hast. Sorry :x

      Löschen
  17. Du hast super schöne Hare und mit der Bluse kommen die noch besser zur Geltung!
    Ich habe eine Bluse über und werde mich morgen auch mal daran machen, das ist echt eine super Idee!
    Ein wirklich schöner Blog :)

    AntwortenLöschen