Mittwoch, 28. Januar 2015

DIY Handyhülle mit Nagellack anmalen II "Fatimas Hand"

Hallo meine Lieben,

Vor Ewigkeiten habe ich die Rückseite meines Samsung Galaxy s2 mit Nagellack bemalt *klick*.
Nun hatte ich eine wirklich grässliche Hülle für mein s4 und dachte mir: Wieso denn nicht?
Dieses Mal habe ich mich an eines meiner Liebsten Motive herangewagt: "Fatimas hand" Ein Symbol von Schutz, und da mein Handy andauernd kaputt geht, kanns ja ein bisschen Schutz gut gebrauchen :').

Nunja was ihr dafür braucht:

-Nagellack (wer hätt's gedacht?!)
-Topcoat
-Edding
-Alkohol ( Parfum & co.)

So stellt ihrs an:

Schritt Nr. 1: Grundieren! Zuerst malt ihr die gesamte Hülle in der Farbe eurer Wahl an. Dabei müsst  ihr sehr schnell sein, damit der Nagellack nicht trocknet und unschöne Fäden zieht oder Streifen bildet! Gut trocknen lassen!!
Schritt Nr. 2: Das Motiv (optional)! Zuerst solltet ihr das Motiv mit Edding vormalen, da die Nagellackpatzer nicht so leicht zu entfernen sind! Die Edding-Fehler lassen sich mit etwas Alkohol oder alkoholhaltiger Flüssigkeit (Parfum) entfernen!  
Wenn ihr zufrieden mit eurem Motiv seit, könnt ihr es mit dem Striper nachmalen!
Schritt Nr. 3: Versiegeln! Damit die Farbe und das Motiv lange schön bleibt, versiegelt ihr es anschließend noch mit Topcoat. Wichtig ist, dass ihr den Edding vorher noch entfernt habt, da der sich im Topcoat löst und verläuft. Außerdem muss der Nagellack gut getrocknet sein!

Das ganze nochmal Trocknen lassen & fertig ist eure neue, individuelle Handyhülle.

Meine Meinung & worauf ihr noch achten müsst: 
Es ist wichtig, dass ihr den Nagellack nicht zu dick auftragt, sonst bilden sich kleine Risse. Das ist mir passiert, allerdings sind diese kaum zu sehen & ich finde mein Ergebnis trotzdem superschön. Bis jetzt hält die Farbe bombenfest & es ist definitiv meine Lieblingshülle geworden!


Ich hoffe ich konnte denjenigen weiterhelfen, die sich vorher unsicher waren. Habt ihr's schon Mal ausprobiert?  Liebst,


Kommentare:

  1. gute Idee :) sollt ich auch mal wieder machen. Habs bei meinem alten Handy gemacht und hat echt super funktioniert :)

    liebe Grüße
    franziska

    AntwortenLöschen
  2. Find ich eine super Idee aber riecht das nicht total extrem? Nagellack hat ja nun schon einen sehr intensiven Geruch.
    Ansonsten finde ich es sehr gelungen.

    Liebe Grüße Laura vom
    http://streuselsturm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee!
    Vor allem wenn man so viel Nagellack hat den man eig gar nicht mehr benutzt!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ne coole Idee =)
    Hab ich auch schon mehrmals gemacht :D aber ich male auch andere Dinge die "nicht gefallen" mit Nagellack an!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine tolle Idee. Sieht gut aus.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebst michelle von www.beautifulfairy.de

    AntwortenLöschen