Sonntag, 30. November 2014

Floral nailart - getrocknete Blumen auf den Nägeln?

Hallöchen

Heute möchte ich euch was ganz besonderes vorstellen. :)

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich ein einzigartiges, wunderschönes Blumenmuster auf die Nägel zu zaubern: One stroke Techniken, oder einfach nur die Arbeit mit ganz filigranen Pinselchen etc..
Die schönsten Blumen zaubert meiner Meinung nach allerdings immer noch Mutter Natur:


Das einzige was ihr für diese wunderschöne, einzigartige Maniküre braucht ist:

-Ein weißer, oder sehr heller Unterlack
-kleine, gepresste Blumen
-Topcoat
-Evtl. ein Rosenholzstäbchen

So gehts:

Ihr nehmt euch den hellen Nagellack und lackiert eure Finger damit. Anschließend nehmt ihr euch eine getrocknete Blume ( Die Blume sollte am Besten sehr filigran sein & sehr dünn werden wenn ihr sie presst, also z.B. kein Gänseblümchen) und drückt sie vorsichtig auf den Nagellack, der nur noch ganz leicht feucht ist. Topcoat drüber & aufpassen, dass dabei die Blume nicht verrutscht oder kaputtgeht - fertig.  Ihr könnt nach Belieben noch ein paar Strasssteine darauf befestigen (siehe oben).






Wie gefallen euch meine Nägel? Habt ihr es schon mal ausprobiert? :) Ich freue mich wie immer über liebe Kommentare oder Feedback. 
Liebst,

Kommentare:

  1. sieht sehr schön aus :) werde es im Frühling bestimmt auch mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
  2. Hätte wirklich nie vermutet, dass so etwas funktioniert, aber es sieht wirklich toll aus :) Super tolle Idee :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen