Mittwoch, 19. September 2012

Review : L'Oreal Paris Nude Magique BB cream

Ich bin ja der totale BB- Cream Fan , da ich keine größeren Unreinheiten abzudecken habe und deswegen die leicht deckenden , pflegenden BB-Creams für meine verhältnisse reichen.
Die die ich euch heute zeige is die von L'Oreal Paris , für 10 euro.( Meiner meinung nach schon sehr teuer für ein normales drogerie Produkt) . Enthalten sind 30 ml .
Also Fangen wir an , die Tube hat eine sehr kleine öffnung was super zum dosieren ist, die creme selbst ist weiß mit einigen dunkleren Farbkapseln die "aufspringen " sollen damit die Farbe frei wird. Die Kügelchen sind meiner Meinung nach zu groß , fast wie bei einem Peeling. Außerdem verspricht die Creme Hautton anpassende Pigmente, wobei lediglich die Farbe aus den Kapseln frei wird - nix anpassen.
Das Ergebnis finde ich sehr schön , könnte nur etwas matter sein ,deckt nicht allzu stark und sie ist einfach mit den Fingern aufzutragen. Für unterwegs finde ich sie schon nicht schlecht weil sie pflegt und das Hautbild auch verschönert, außerdem geht es schnell. Aber zuhause trage ich dann doch lieber mit dem Schwamm meine RdL BB - Cream auf :)  <3  ( die ja auch noch billiger ist!) .
So das wars wieder  , ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen. Und bis zum nächsten Mal ! <3


Kommentare:

  1. Die Creme hab ich auch, mag ich aber überhaupt nicht. Die Körner kratzen, die Creme glänzt und hat eine komische Farbe :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das mit den Körnern find ich auch nicht gut , weil sie einfach viel zu grob sind , aber die helle Farbe hat gut für meinen Hautton gepasst und , da ich eher zu trockener Haut neige , glänzt sie bei mir nicht. Aber ich hab schon von sehr vielen gehört dass sie die creme nicht so mögen ! :/

      Löschen